Wir über uns

Das Finanzamt Luckenwalde

Finanzamt Luckenwalde

Das Finanzamt Luckenwalde ist für die Einwohner des Landkreises Teltow-Fläming zuständig. Der Finanzamtsbezirk ist 2.092 Quadratkilometer groß und hat 161.120 Einwohner. Die größten Städte im Zuständigkeitsbereich sind Ludwigsfelde, Luckenwalde, Jüterbog, Blankenfelde, Mahlow, Trebbin und Zossen. Beachten Sie bitte, dass bestimmte Zuständigkeiten (z. B. Steuerfahndung, Erbschaft- und Schenkungsteuer) an andere Finanzämter abgegeben sind. Eine genaue Übersicht der Zuständigkeiten finden Sie unter dem Menüpunkt Zuständigkeiten.

Mit seinen 215 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gehört das Finanzamt zu den größten Arbeitgebern in der Kreisstadt Luckenwalde. Es ist organisatorisch in 13 Sachgebiete untergliedert. Das Steueraufkommen im Zuständigkeitsbereich des Finanzamtes Luckenwalde betrug im Jahr 2012 rund 439 Millionen Euro, das entspricht in etwa 5,4 Prozent des gesamten brandenburgischen Steueraufkommens.

Das Amt ist in zwei miteinander verbundenen Gebäuden, einem sanierten ehemaligen Wohnheim des ehemaligen VEB Wälzlagerwerk und einem modernen Erweiterungsbau, im Gewerbegebiet am südlichen Stadtrand untergebracht.